Ein Leitfaden zu Fibonacci System

Wenn Sie Dan Browns Bestseller “Der Da Vinci Code” gelesen haben (oder den Film gesehen haben), werden Sie sich an die Szene erinnern, in der Sauniere diese Zahlenreihe als einen der Hinweise an seinen Enkel Robert Langdon weitergibt.

Die Zahlenfolge von Fibonacci ist 1,1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34. Jede Zahl entspricht der Summe der beiden vorhergehenden Zahlen. Dieses System kann auch beim Wetten verwendet werden, da Sie nur zwei Gewinne hintereinander benötigen, um im Plus zu sein. Sie starten mit der ersten Zahl der Reihe, d.h. mit der 1. Wenn Sie verlieren gehen Sie gleich zur nächsten Zahl nach rechts weiter. Wenn Sie gewinnen gehen Sie nach links zur vorhergehenden Zahl zurück. Sobald Sie zweimal hintereinander gewonnen haben, startet das System von vorne.

1. Sie wetten $1 und verlieren.
2. Nun gehen Sie zur nächsten Zahl rechts davon, d.h. $1, Sie verlieren.              
3. Sie setzen $2 (nächsten Zahl) und verlieren

Fibonacci System

4. Sie setzen $3 und verlieren
5. Sie setzen $5 und gewinnen
6. Sie setzen $8 und gewinnen

Fibonacci System 2
Da Sie nun zweimal hintereinander gewonnen haben, beginnt das System von vorne und der nächsten Einsatz ist wieder $1. In diesem Beispiel gewinnen Sie 8+5-3-2-1-1 = $6.

Das Fibonacci System ist nichts für schwache Nerven, da Sie nach einigen Verlusten hintereinander bereits relativ hohe Summen setzen müssen.