Ein Leitfaden zu 1-3-2-6 System

Das ist ein nettes kleines System, mit dem Sie regelmäßig kleine Gewinne machen können. Wie auch alle anderen Systeme ist es nicht unfehlbar und man benötigt vor allem Glück. Das Hauptprinzip dieses Systems ist, dass Sie zwei Einheiten setzen, um zehn zu gewinnen.

Setzen Sie zu Beginn eine Einheit. Nehmen wir an, Sie beginnen mit $1. Wenn Sie gewinnen, lassen Sie Ihren Einsatz und den Gewinn im Spiel und setzen noch eine Einheit dazu, insgesamt also $3. Wenn Sie das zweite Mal gewinnen, haben Sie $6. Sie nehmen $4 heraus, das bedeutet in der dritten Runde setzen Sie $2. Wenn Sie erneut gewinnen, geben Sie $2 zu Ihrem Einsatz und den Gewinnen dazu, d.h. Sie setzen in der vierten Runde insgesamt $6. Wenn Sie das letzte Mal gewinnen, erhalten Sie $12, d.h. Ihre Gewinne belaufen sich insgesamt auf $14. Wenn Sie nicht viermal hintereinander gewinnen, gelten die folgenden Regeln:

1-3-2-6-system
Wenn Sie die erste Runde gewinnen und die zweite verlieren, haben Sie einen Gesamtverlust von $2.
Wenn Sie die ersten beiden Runden gewinnen und die dritte Runde verlieren, haben Sie einen Gewinn von $2.
Wenn Sie die ersten drei Runden gewinnen und die vierte Runde verlieren, steigen Sie ohne Gewinn und ohne Verlust aus.

Nehmen wir an, Sie spielen sechs Mal und verlieren fünfmal in der zweiten Runde. Wenn Sie nun das sechste Mal vier Runden hintereinander gewinnen steigen Sie ohne Gewinn aber auch ohne Verlust aus.

Mit diesem System können Sie Ihre Einsätze nachverfolgen und Ihre Gewinnchancen verbessern. Aber wie wir bereits gesagt haben ist kein System unfehlbar und auch dieses ist keine Ausnahme. Andererseits ist es besser, irgendeine Strategie zu verfolgen, als Ihr Geld planlos nach dem Zufallsprinzip zu verspielen.