Baccarat online spielen

Baccarat online - UnibetDas Casino-Spiel Baccarat (auch als Punto Banco bekannt) ist ein Kartenspiel, das in den meisten Online-Casinos angeboten wird. Baccarat Online ist ziemlich einfach zu lernen und dennoch aufregend zu spielen. Hier erklären wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um ein versierter Baccarat-Spieler zu werden – und egal ob Sie sich an den Online-Versionen versuchen oder eine Spielbank besuchen. Wir erläutern sogar ein wenig über die Geschichte des Spiels sowie dessen Regeln.

Baccarat online spielen

Baccarat Online ist ein sehr einfaches Spiel, hat jedoch niemals die allgemeine Popularität von Roulette oder Blackjack erlangt – weder online noch in landbasierten Casinos. Es ist in erster Linie ein Spiel für High Rollers, weshalb man es oft in den Casinos von Glücksspielmetropolen wie Macau und Las Vegas vorfindet. Es ist sehr beliebt bei High Rollers und asiatischen Glücksspielfreunden.

In der letzten Zeit hat sich seine Popularität dank des Interesses am berühmtesten Geheimagenten der Kinowelt noch weiter gesteigert, denn Baccarat ist das bevorzugte Casino-Spiel von James Bond, Agent 007.

Über das Spiel

Baccarat ist ein Kartenspiel, das vor allem mit High Rollers assoziiert wird und in landbasierten Spielbanken findet man Baccarat-Tische oft in einem abgetrennten Bereich und abseits der Roulette- und Blackjack-Tische. Dank des Aufkommens von Online-Casinos ist das Spiel nun aber für jedermann verfügbar. Online-Casinos wie beispielsweise Unibet und Casino Club sind hervorragende Anlaufstellen, um Baccarat einmal auszuprobieren.

Die Ursprünge von Baccarat sind nicht eindeutig klar und Casino-Historiker sind sich nicht einig darüber, wo oder wann das Spiel entstanden ist oder welche anderen Glückspiele es beeinflusst haben.

Baccarat – Der Bankvorteil

Baccarat ist sehr einfach zu erlernen und zu spielen und der Umstand dass die Bank (das Haus) nur einen kleinen Vorteil (nur etwa 1,06 Prozent) über den Spieler hat, ist ebenso attraktiv. Anfänglich mag Baccarat bzw. Punto Banco zwar ziemlich kompliziert erscheine, doch wenn man die Regeln eerst einmal verstanden hat, stellt es sich als sehr einfach heraus.

Wie Baccarat/Punto Banco gespielt wird

Baccarat wird normalerweise entweder mit sechs oder mit acht Kartendecks gespielt. Die grundsätzliche Regel ist, dass man auf denjenigen Spielteilnehmer setzt, von dem man glaubt, dass er die gewinnende Kartenhand hält. Das heißt im Klartext, man wettet entweder auf sich selber, die Bank oder darauf, dass die Kartenauswertung ein Remis (Unentschieden) ergibt. Wenn man Baccarat online spielt, hat man eine exzellente Chance, einen ansehnlichen Gewinnbetrag einzustreichen, besonders wenn man sich erst einmal mit den Regeln vertraut gemacht und gelernt hat, wie man seine Spielstrategie perfektioniert.

Bonusgeld und Baccarat kostenlos online spielen

Bonusgeld einzusetzen ist eine tolle Möglichkeit, Ihre Baccarat-Karriere zu starten. Es ist jedoch nicht einfach, einen spezifischen „Baccarat-Bonus“ ausfindig zu machen. Wenn Sie jedoch Ihre Augen offen halten, stoßen Sie früher oder später auf einen. Normalerweise offeriert ein Online-Casino Bonusgeld wenn Sie sich an seinen Spielen versuchen. Im Fall von Baccarat bedeutet das, dass das Casino Ihnen einen gewissen Prozentsatz zu Ihrem Wettbudget beisteuert. Wenn Sie noch neu zu Baccarat sind, ist es eine gute Idee, sich zuerst mit den Regeln vertraut zu machen und Ihre Spielstrategie zu perfektionieren während Sie dieses beigesteuerte Bonusgeld einssetzen bevor Sie Ihr eigenes Geld riskieren.

Baccarat Spielen